Die Baureihe 126 ist eine Fahrzeugbaureihe der Oberklasse von Mercedes-Benz. Ab September 1979 löste sie in der S-Klasse die Baureihe 116 ab. Im September 1981 stellte Mercedes die Coupé-Variante (C126) der Baureihe 126 auf der IAA in Frankfurt als offiziellen Nachfolger des C107 vor. Die Produktion endete offiziell im Oktober 1991. Bis April 19...

Die Baureihe 126 ist eine Fahrzeugbaureihe der Oberklasse von Mercedes-Benz. Ab September 1979 löste sie in der S-Klasse die Baureihe 116 ab. Im September 1981 stellte Mercedes die Coupé-Variante (C126) der Baureihe 126 auf der IAA in Frankfurt als offiziellen Nachfolger des C107 vor. Die Produktion endete offiziell im Oktober 1991. Bis April 1992 wurden aber noch 38 weitere Fahrzeuge in Sonderschutzausführung gefertigt. Mercedes-Benz South Africa fertigte die Baureihe 126 in kleiner Stückzahl sogar noch bis zum Jahr 1994. Insgesamt wurden 892.123 Exemplare produziert, davon waren 74.060 Coupés. Im Oberklasse-Segment war die Baureihe 126 unangefochtener Weltmarktführer, bis heute ist sie die erfolgreichste jemals gebaute Oberklasselimousine.[1] Nachfolgemodell ist die Baureihe Baureihe 140, deren Produktion im Juli 1991 anlief.


Oberklasse; Limousine, Coupe (C126)


Modelle:
W126 Limousine: 260SE, 280S, 280SE, 280SEL, 300SE, 300SEL,300SD, 300SDL, 350SE, 350SEL, 350SD, 350SDL, 380SE, 380SEL,420SE, 420SEL, 450SE, 450SEL, 450SEL 6.9, 500SE, 500SEL, 560SE, 560SEL
C126 Coupé: 380SEC, 420SEC, 500SEC, 560SEC

Produktionszeitraum     09/1979–10/1991
MotorenOtto, 2,6–5,6 Liter (115–221 kW)
Diesel: 3,0–3,5 Liter (89–108 kW)
Länge4995–5160 mm
Breite1820–1828 mm
Höhe1407–1446 mm
Mehr

W126 - Ersatzteile - Limousine - Coupe - Mercedes - Benz 

Es gibt 7 Artikel.

Unterkategorien

Zeige 1 - 7 von 7 Artikeln
Zeige 1 - 7 von 7 Artikeln