!--StartFragment--

Der Mercedes-Benz 220 wurde als erster Sechszylinder-Pkw von Mercedes nach dem Zweiten Weltkrieg im April 1951 zusammen mit dem Typ 300 Baureihe W186 vorgestellt.
!--StartFragment--Zusätzlich wurde der Typ 220 zusammen mit dem W188 im Oktober 1951 auf der Mondial Automobile in Paris präsentiert. Während die Karosserie noch klas...

Der Mercedes-Benz 220 wurde als erster Sechszylinder-Pkw von Mercedes nach dem Zweiten Weltkrieg im April 1951 zusammen mit dem Typ 300 Baureihe W186 vorgestellt.
Zusätzlich wurde der Typ 220 zusammen mit dem W188 im Oktober 1951 auf der Mondial Automobile in Paris präsentiert. Während die Karosserie noch klassisch ausgeführt war, überzeugten Technik und Fahrwerk die Fachpresse. Wem der Mercedes-Benz 170 S mit seinem 52 PS leistenden Vierzylindermotor zu schwach war, der hatte nun im Mercedes-Programm ein Fahrzeug mit deutlich besseren Fahrleistungen zur Auswahl. Zunächst gab es drei Karosserievarianten – Limousine, Cabriolet A und Cabriolet B. Die beiden Cabriolets waren als sportliche Reisewagen konzipiert. Zwischen August 1952 und Mai 1953 wurden für die Polizei 41 Cabriolets vom Typ 220 OTP (offener Tourenwagen Polizei) hergestellt.

Mehr

W187 Ersatzteile - Roadster - Coupe - Cabrio - Mercedes Benz 

Keine Artikel in dieser Kategorie.

Unterkategorien