!--StartFragment--

Der Mercedes-Benz R 129 ist ein Roadster. Der zweisitzige Sportwagen gehört zur SL Baureihe von Mercedes Benz.

Der Mercedes R 129 wurde als Nachfolgemodell des R107 von 1989 bis 2001 produziert. 2001 wurde er durch den R230 abgelöst. Innerhalb der Bauzeit des Modells wurden die Mercedes-Klassenbezeichnungen eingeführt. Während...

Der Mercedes-Benz R 129 ist ein Roadster. Der zweisitzige Sportwagen gehört zur SL Baureihe von Mercedes Benz.

Der Mercedes R 129 wurde als Nachfolgemodell des R107 von 1989 bis 2001 produziert. 2001 wurde er durch den R230 abgelöst. Innerhalb der Bauzeit des Modells wurden die Mercedes-Klassenbezeichnungen eingeführt. Während frühe Exemplare noch als SL-Modelle mit hintenangestelltem SL, z. B. 500 SL bezeichnet wurden, gehörte der R 129 ab 1993 zur SL-Klasse mit vorangestelltem SL, z. B. SL 500.

ModellBaujahrStückzahlAusgangsmodellÄnderungen
Mille MigliaApril 199410500 SLAußen: Karosserie, Stoßfänger und Verkleidungsteile in Brillantsilber, Mille-Miglia-Emblem an den seitlichen Luftaustritten
Innen: Leder in Blau, Sitzmittelbahnen, Türverkleidungseinsätze in blauem Sonderstoff Karo vom 300-SL-Flügeltürer als Reminiszenz an diesen, sämtliche Holzverkleidungen in Vogelaugenahorn dunkelblau, Holz-Lederlenkrad ebenfalls mit blauem Leder und dunkelblauen Vogelaugenahorn-Einsätzen, oben im Automatik-Wahlhebel ist die Produktionsnummer sowie das Mille-Miglia-Symbol eingesetzt
Mille Miglia1995630 ?Zielflagge hinter den Kiemen der vorderen Kotflügeln, schwarz/rote Lederausstattung, Blinker in US-Ausführung, Carbon statt Wurzelholz, Lenkrad und hinterer Verdeckkasten mit roten Nähten, das Modell gab es nur in Silber
40th Anniversary Roadster Edition1997750 ? ?
Special Edition1998500 ?Obsidian Schwarzmetallic, rotes Stoffverdeck, rote Instrumenten-Umrahmung, rote Ledersitze (designo), 18″-AMG-Felgen, Kotflügelschild mit „Special Edition“-Schriftzug
Designo Edition (MB UK)1998 ? ?Spezielle zweifarbige Lederausstattung grün/schwarz
Designo Edition (MB Japan)199867SL 500Spezielle zweifarbige Exclusiv-Lederausstattung, Panorama-Hardtop, EVO II Räder, ESP
Mille Miglia199910 ?Sitze, Carbonleisten, Soundsystem, alle designosilber
SL Edition2000700SL 320, SL 500Mystic Blaumetallic mit blauem Stoffverdeck und silbermetallic mit schwarzem Stoffverdeck, Perforierte schwarze Nappaledersitze mit silbernem Unterzug, Notzitzbank, Alublende im Kombiinstrument und an der Schaltkonsole im Perlschliff, Holzdekor aus Vogelaugenahorn, beleuchtete Einstiegsleisten mit „SL Edition“-Schriftzug, Albireo-Felgen von BBS
Final Edition2000674SL280, SL320, SL500Holz Zierteile in „Curly Ahorn“, Leder Exclusiv Ausstattung mit silberfarbenen Ziernäten, Einstiegsleisten beleuchtet mit „Final Edition“-Schriftzug; spezielles Kombiinstrument mit weißen Zeigern und silberfarbenen Abdeckungen. Aussenlackierung schwarz oder silber; „Final Edition“-Logo auf den Seitenteilen am Kotflügel
FormulaOne Edition200020 ?Interieur im Alu-Look (Mittelkonsole und Teile des Lenkrades)
Mille Miglia20001210 × SL 320,
2 × SL 500
Ausstattung analog SL Edition, zusätzlich beleuchtete Einstiegsleisten mit „Mille Miglia 2000“-Logo, Embleme auf Seitenteilen, Kofferdeckel und Fußmatten; Schaltknauf mit Namen der Fahrer, die diesen Wagen auf der Mille Miglia 2000 gefahren haben und Aschenbecherdeckel mit Mille-Miglia-Logo und Beschriftung „Edition 2000 Series x/12“ (mit x als fortlaufende Nummerierung von 1 bis 12)
Silver Arrow Edition USA200115501450 × SL 500,
100 × SL 600
Alublende im Kombiinstrument und an der Schaltkonsole im Perlschliff; Interieur zweifarbig, schwarzes Nappaleder mit silbernen „Condor“-farbenen Akzenten, Chrom-Schachtleisten, Windschott Rahmen hochglanzpoliert, Rahmen Verdeckkastendeckel, geänderte Luftauslässe nebst „Silver Arrow“-Schriftzug der Seitenteile am Kotflügel; Holzdekor Vogelaugenahorn, 18″-Albireo-Felgen, Einstiegsleisten mit „Silver Arrow“-Schriftzug
Mille Miglia200113 ? ?


Mehr

W129 - Ersatzteile -Roadster Cabrio - Mercedes Benz 

Keine Artikel in dieser Kategorie.

Unterkategorien